Die Goldene Spur in Hermann Hesses "Steppenwolf"

Interpretation, Analyse und Betrachtung

Synergia
 

Produktinformationen

  • Art des Produktes /
  • Erscheinungsjahr 2017
  • ISBN 9783935164115
  • Autor Frietsch, Wolfram

Beschreibung

Hermann Hesse beschreibt in seinem 1927 erschienenen Roman Der Steppenwolf die Midlife-Crisis des 50-jährigen Privatgelehrten Harry Haller. Erzählt wird die Geschichte seines Lebens zwischen bürgerlicher Existenz und Künstlertum, Verzweiflung, Leiden an sich selbst, Depressionen, Selbstmordgedanken, Selbsterkenntnis, Verliebtsein und Jazzmusik.
Ein Buch für den interessierten Leser, für den Schulunterricht, für jemanden, der Hilfe bei der Lektüre sucht ...