Meisterkönnen für Zahntechniker

Planung, Durchführung und Dokumentation im Rahmen von Teil 1 der Meisterprüfung für Zahntechniker

Neuer Merkur Verlag
 

Produktinformationen

  • Erscheinungsjahr 2013
  • ISBN 9783937346885
  • Art des Produktes Fester Einband

Beschreibung

Die neue Meisterprüfung ist handlungsorientiert ausgerichtet und fordert ganzheitliche Qualifikationen zur selbstständigen Führung eines Betriebs. Die stärkere Ausrichtung auf unternehmerische Aspekte betrifft alle vier Teile der Meisterprüfung. Sie soll die Handlungskompetenz des zukünftigen Unternehmers besonders im kaufmännischen und personalwirtschaftlichen Bereich seiner Tätigkeit überprüfen. Das Meisterprüfungsprojekt im Teil 1 der Meisterprüfung entspricht einem Kundenauftrag und soll so eine Analogie zur tatsächlichen Laborarbeit herstellen. Der Forderung nach Herstellung von zahnprothetischen Lösungen unter besonderer Berücksichtigung von Planung, Entwurf, systematisch fachlicher Überprüfung und Bewertung zur Sicherung der Prozessqualität wird an vielen Stellen des Buches entsprochen. Kalkulation und Dokumentation auftragsbezogener Kundenanforderungen finden in Verbindung mit den Durchführungsarbeiten statt. Die alleinige Feststellung von Einzelkenntnissen und Fertigkeiten ist nicht mehr Zielrichtung einer modernen Meisterausbildung und -qualifikation.